In der mentis BfB® Atemtrainer Ausbildung wird Theorie und Praxis verschiedener Atemmethoden und Techniken auf der Basis des bewussten Atems und des verbundenen Atems vermittelt.

Der Schwerpunkt liegt in der Selbsterfahrung, die als Voraussetzung für die spätere Atemarbeit dient. Dabei ist der Bereich Persönlichkeitsentwicklung ebenso wichtig wie die Schulung eines differenzierten Atemgewahrseins und die Vermittlung eines ganzheitlichen Verständnisses für körperlich-seelische Prozesse. 

Der Atem als Lebens- und Energiequelle, eine elementare Lebensfunktion.

Die Heilkraft des Atems ist ein Zusammenspiel von Körper - Geist - Seele und deren Gesunderhaltung, sowie die Erweiterung unseres Bewusstseins. Dies wurde schon in alten Traditionen vieler Kulturen entdeckt.

Diese Ausbildung ist für alle Menschen geeignet,
• die mit der Kraft des Atems vertraut werden möchten,
• die an Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstseinserweiterung interessiert sind,
• die gesundheitsfördernd arbeiten und ihr Tätigkeitsfeld erweitern möchten,
• die im therapeutischen, medizinischen oder ähnlichen Bereichen mit dem Atem arbeiten möchten.

Die Ausbildung umfasst 4 Module von jeweils einer Woche Theorie und Praxis.
Die Teilnehmer erhalten umfassende Kenntnisse um Klienten in Einzelsitzungen, sowie Gruppen kompetent anzuleiten und zu begleiten.
Es wird die Möglichkeit geboten, im laufe des Ausbildungsjahr außerhalb der Module als Assistent zu begleiten, um noch mehr praktische
Erfahrungen zu sammeln. 

Am Ende wird es eine Prüfung geben. Nach bestandener Prüfung gibt es eine Zertifizierung als mentis BfB® Atemtrainer. 
Dies ermöglicht, die Atemarbeit in Gruppen und Einzelsitzungen anzubieten.


Inhalte

• Grundlagen der Atemarbeit
• Atem und Gefühlsausdruck
• Atem und Stimme
• Atem und Körper- Arbeit
• Atemzustände und Erfahrungen
• Selbsterfahrung
• Atemarbeit in der Praxis für Einzelsitzungen und in Gruppen
  und vieles mehr . . .

 

Termine

Derzeit stehen noch keine neuen Termine fest!

Möchtest Du zu neuen Terminen Informationen erhalten,

dann schicke bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.